Amerikareise – Tag 15: Bisbee

Nach unserem kleinen Abstecher in Phoenix sind wir weitergefahren nach Sierra Vista, was genau an der Grenze zu Mexico liegt. Dort waren wir nicht in einem Hotel untergebracht, sondern bei Margaret, einer Bekannten von Tanja. Es war wirklich schön mal wieder in einem Wohnhaus (nicht einem Hotel) zu wohnen und die ganze Atmosphäre war sehr familiär, was ich ebenso genossen habe.

Am Sonntag, Tag 15, sind wir dann zusammen in den Nachbarort Bisbee gefahren.
Bisbee ist ein nettes kleines Städtchen, nichts aufregendes, aber eine schöne Abwechslung zu Großstädten wie LA.
Dort gibt es den Great Stair Climb, eine Art Wettlauf über die vielen Steintreppen in Bisbee. Der Wettlauf fand zwar nicht statt, als wir da waren, aber wir sind selbst über einige der Stufen gelaufen.

P1080015

P1080021

P1080019

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s