Ririchiyo Shirakiin – Wig

Heute ein Eintrag zu meiner Perücke für Ririchiyo!

Diese habe ich von der Seite: http://www.ladieshair.de/. Es ist eine deutsche Seite für Perücken, worauf ich dieses Mal wirklich geachtet habe. Oft sind die Produkte zwar billiger, aber der Versand dafür teurer, wenn man bei Seiten bestellt, die aus Asien schicken. Außerdem muss man meistens einen Monat warten, wenn man die günstigste Versandart nimmt.
Mit diesen asiatischen Seiten, die Perücken und Cosplays sehr billig anbieten, habe ich sowieso schon schlechte Erfahrungen gemacht. So habe ich auf ein Kostüm ein halbes Jahr gewartet und dann wurde das Paket beim Zoll aufgehalten und ich musste es abholen! Das war das erste und letzte Cosplay-Kostüm, das ich je bestellt habe…

Meine Perücke habe ich also von der Seite schnell geliefert bekommen und dazu war sie auch noch richtig günstig!
Die Wig ist ganze 100cm lang und das für nur 19,90Euro!!
Auf Conventions zahlt man für eine Perücke mit der Länge auch schon mal 50-60Euro…

Es ist keine Perücke speziell für den Charakter und somit hatte sie einen langen Pony übers ganze Gesicht – bis heute. Heute hat mir meine liebe Schwester einen geraden Pony geschnitten!

P1010519P1010520Der schräge Pony passt nicht wirklich und ist natürlich viel zu lang…

P1010524P1010525Das sieht wirklich viieel besser aus!

Für alle, die auch auch eine Wig zuhause liegen haben, die geschnitten werden muss: versucht das ja nicht alleine! Das kann nur krumm und schief werden.
Auch meiner Schwester stand beim Schneiden der Schweiß auf der Stirn, aber ich bin super zufrieden mit dem Ergebnis! Danke, Schwesterherz!

Jetzt fehlen mir nur noch lila Kontaktlinsen und ein Tag richtig gutes Wetter und dann kann ich endlich Fotos in dem Cosplay machen!

Advertisements

2 thoughts on “Ririchiyo Shirakiin – Wig

  1. Ich hab noch nie eine Perücke geschnitten (okay, ich bin auch neu dabei :D), aber hättest du vielleicht ein paar Tipps zum Schneiden? Also meine Haare schneide ich selber, aber gibt es da einen Unterschied zu einer Perücke?

    1. Erst zwei meiner Perücken mussten geschnitten werden, von daher kann ich dir nicht wirklich viele Tipps geben…
      Im Allgemeinen würde ich immer empfehlen, die Wig nicht selbst zu schneiden, besonders wenn es um den Pony geht (das alleine gerade hinzukriegen ist einfach schwierig). Aber wenn du deine eigenen Haare auch immer selbst schneidest und das Ergebnis gerade und ordentlich ist, sollte es bei einer Wig eigentlich dasselbe sein.
      Ich kämme die Wig vor dem Schneiden gut durch, sprühe ein wenig Wasser drauf und schneide dann mit einer Haarschneide-Schere.
      Auch wenn ich nicht wirklich einen Tipp für dich hatte, hoffe ich, dass ich dir trotzdem weiterhelfen konnte 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s